Ein Produkt der mobus 200px

Die anwesenden Jubilare und austretenden Freiwilligen. Foto: zVg

(eing.) Rund 50 Freiwillige des Schweizerischen Roten Kreuzes (SRK) Kanton Aargau genossen am Dienstag, 21. September, nach über einem Jahr den ersten gemeinsamen Abend. Die Fricktaler Band «SanySaidap» begleitete die Anwesenden im Bata Club Haus in Möhlin musikalisch durch den Anlass.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Valentin Roniger im Gespräch mit Gastreferentin Lea Kiefer. Foto: zVg

(mc) Die diesjährigen Jahresversammlung der Bürgerorganisation «Kein Atommüll im Bözberg» KAIB fand im Kulturlokal Meck in Frick statt. Gastreferentin war Lea Kiefer, Fachspezialistin Rohstoffe und Geologie im Departement Bau, Verkehr und Umwelt des Kantons Aargau.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

In den Tagesstrukturen Zuzgen hat es aktuell an folgenden Tagen noch freie Plätze: Dienstag, bis 18.00 Uhr, Mittwoch und Freitag bis 17.30 Uhr, Donnerstag nur Mittagstisch bis 13.30 Uhr. Der Montag ist im Moment in Abklärung. Anfragen/Anmeldungen werden unter oder über 077 510 79 89 entgegen genommen. Das Anmeldeformular, Reglement und die Tarife sind unter www.zuzgen.ch zu finden. Nach den Herbstferien ist nach Bedarf auch eine Aufstockung des Angebots möglich. Das Angebot gilt für alle Kinder im Tal. Tagesstrukturen Zuzgen

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Dem Verband gehören folgende Gemeinden an: Möhlin, Zeiningen, Zuzgen, Hellikon, Wegenstetten, Wallbach, Mumpf, Obermumpf und Schupfart. – Gestützt auf § 77a des Gemeindegesetzes wird folgender Vorstandsbeschlüsse veröffentlicht: 1. Protokoll der Vorstandssitzung vom 1. Juni 2021. 2. Verpflichtungskredit Werterhaltungsmassnahmen 2021/2023, in der Höhe von Fr. 1 700 000.- exkl. MWST. Der Beschluss unter Ziffer 2 ist dem fakultativen Referendum gemäss § 77a des Gemeindegesetzes unterstellt. Ablauf der Referendumsfrist: 22. November 2021.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Halb-Tages-Velo-Tour ins Klettgau. Foto: Hugo Imhof

(hi) Am Montag, 20. September, um 13.30 Uhr trafen sich 13 Seniorinnen und Senioren der Radsportgruppe Pro Senectute Fricktal (inkl. der drei Leiter/-innen Christine Major, Martin Emmenegger und Hugo Imhof) in Lauchringen zur Velotour im Klettgau. Trotz unsicherem Wetter.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Das Jass-Siegertrio (von links): Heinz Meier (2.), Armin Weiss (1.), Brigitte Müller (3.). Foto: zVg

(br) Im Gasthaus Rössli in Eiken trafen sich 18 Veteraninnen und Veteranen zum Jass- und Spielnachmittag. An drei Tischen wurde um jeden Punkt gekämpft und sechs Veteraninnen verbrachten den Nachmittag mit anderen Gesellschaftsspielen.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Foto: zVg

(eing.) Die Musikschule Frick bietet Kindern von 6 bis 9 Jahren eine Schnuppermöglichkeit für afrikanische Trommel. Der Trommelspezialist Peter John Kofi Donkor aus Ghana lädt am Freitag, 24. September, um 15.30 Uhr alle interessierten Eltern mit ihren Kindern ins Musikzimmer C9 im Schulhaus Ebnet C in Frick ein.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Geschäftsleiterin Christine Neff darf die neue «Jurapark Aargau»-Briefmarke präsentieren. Foto: Anina Riniker

(ar) Die Mitglieder des Trägervereins «Jurapark Aargau» trafen sich gestern Mittwochabend in Mettau zur 31. Vereinsversammlung. Dabei bestätigten sie nicht nur die Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern, sondern durften auch von der neuen «Jurapark»-Briefmarke (1. Franken) der schweizerischen Post Kenntnis nehmen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Der neue Vorstand der Landfrauen: Simone Schwarz, Ingrid Mathys, Sandra Rohrer, Dora Amsler, Andrea Pfister, Feli Monardo (v.l.) Foto: zVg

(eing) «Mir hei e Verein, i ghöre derzue und d Lüüt säge, lue die ghört derzue und i stoh do derzue», oder so ähnlich sang Mani Matter dereinst. Das haben sich die drei Landfrauenvereine Bözen, Effingen und Elfingen wohl zu Herzen genommen und haben sich kurzerhand zu einem Verein zusammengeschlossen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die AEW Energie AG hat die Plattform «AEW Energiebatzen» lanciert. Vereine, Institutionen und Organisationen, die sich mit Projekten in den Bereichen Kultur, Sport und Freizeit, Forschung und Entwicklung sowie Soziales engagieren, können eine finanzielle Unterstützung von bis zu 5000 Franken gewinnen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Die Turnveteranen erwanderten Oeschgen. Foto: zVg

,
(rg) Bei sommerlichen Verhältnissen durften die Veranstalter 65 Turnveteranen am 9. September zur Herbstwanderung in Oeschgen begrüssen. Die Männerriege (MR) Oeschgen hatte unter der Leitung von Richard Stocker eine vorzügliche Veranstaltung organisiert.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an